Jedes Wort lebt (kartoniertes Buch)

Gedichte mit Illustrationen von Antje Bleck, deutscher lyrik verlag
ISBN/EAN: 9783842244917
Sprache: Deutsch
Umfang: 56 S., 16 Illustr., farbige Illustrationen
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch
12,80 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Neue, wunderbare Dinge geschehen. Schon der erste Satz in diesem Buch nimmt uns mit auf eine Reise, die Gabriele Maria Friederichs vor vielen Jahren begonnen hat und die man auch die Reise der Worte nennen kann. Sie lässt sich von ihnen finden, wenn sie mit offenen Augen und wachem Geist durch die Welt geht, sich berühren lässt von Orten, Situationen und Menschen. Worte, die manchmal leicht und luftig aus ihr herausfließen, manchmal wie von selbst kommen, die aber auch viel Aufmerksamkeit und Hingabe brauchen. Sie ist beseelt von dem Wunsch, die Welt zu verstehen und sich mit ihr zu entwickeln. So entstehen Gedichte als Momentaufnahmen, die Gabrieles tiefe Verbundenheit zur Natur und dem Leben an sich zeigen, die uns berühren und mit den eigenen Bildern und Gefühlen konfrontieren. Ist Gabrieles Medium das Wort, so sind es bei Antje Bleck Zeichenstift, Farbe, Wasser und Papier. In ihrer Wahrnehmung der Welt sind sich beide sehr ähnlich, auch wenn sie unterschiedliche Sprachen gewählt haben. Mit viel Raum und Achtsamkeit fand Antje Bilder, die in ihrer Vielfalt und Tiefe die Gedichte ergänzen und uns einladen, sich mit ihnen zu verbinden. Gehen Sie mit auf diese poetische Reise, entdecken Sie die inneren und äußeren Welten von Gabriele Maria Friederichs, lassen Sie sich von Antje Blecks Bildern verzaubern und begegnen Sie sich selbst. Neue, wunderbare Dinge geschehen. Antje Röben https://gabrielemariafriederichs.de
Gabriele Maria Friederichs wurde 1954 in einem Dorf am Main geboren. Neben einem naturwissenschaftlichen Studium, Familie und Beruf ist der sprachliche Ausdruck stets ein wichtiger Teil ihres Lebens. Seit ihrer Jugend schreibt sie in unterschiedlichen Formen. Ab dem Jahr 2000 bekommt dabei die Lyrik wieder mehr Raum. https://gabrielemariafriederichs.de